100.000 Zuki Challenge

Es gibt Zeiten im Leben eines Karateka, die sind perfekt geschaffen dafür, den eigenen Spirit zu überprüfen.

Donnerstag 10. April auf Freitag 11. April 2020 war so eine Zeit. Ich habe mich einer eigenen speziellen Prüfung unterzogen.

100 Tausend Zuki / mehr als 20 Stunden Training non stop

Ja, ich gebe es unumwunden zu, es war hart, sehr hart. Und während der vielen Stunden der zunehmend herausfordernden Auseinandersetzung mit mir selbst, meinem Körper und meinem Durchhaltewillen, kamen immer wieder Fragen auf, aber auch Antworten:

    • Warum machst du das ?
    • Weil ich es kann !
    • Warum kannst du das ?
    • Weil ich es will !
    • Warum willst du das ?
    • Weil ich es tue !

Einige Momente des Trainings habe ich auf Video festgehalten. Ich teile diese Momente mit Dir im Sinne unseres gemeinsamen Strebens nach unseren Erkenntnissen auf dem Weg des Karate.

OSS, Rolf


Zuki um Zuki in verschiedenen Variationen
 

Nach durchtrainierter Nacht, ein Morgenblick aus meinem Dojo

“Nur” noch 30.800 Zuki…

Die letzten zwanzig Zuki

 


 

Willkommen in meinem Blog

Hier werde ich immer mal wieder über besondere Aktionen berichten und meine Gedanken über Karate, Sport und alles was damit zu tun hat, in Beiträge verfassen.

Nach fast 50 Jahren Karate, das ich auf der ganzen Welt erleben durfte, freue ich mich in Arbon mein   eigenes Dojo zu eröffnen. Die Erfahrung aus diesen lehrreichen fast 50 Jahren, möchte ich nun in der Schweiz gerne weitergeben.

Ich habe das Karate als unglaublichen Schatz kennengelernt, einen Schatz den ich nun mit anderen Menschen teilen will.