Foto- und Videogalerie

 


Karate-Seminar mit Akita Sensei am 10. und 11. September 2022 

Super Stimmung, begeisterte Karateka und wieder die gewohnt perfekte Organisation von Rolf Sensei und Tanja.


Wheels of Motion

Eine symbolstarke Velotour mit Menschen, denen man eine solche Tour vielleicht nicht zutrauen würde. 400 Kilometer, 6000 Höhenmeter, 8 Seen, 3 Pässe, 1 Schlachtfeld in 6 Tagen: Wir machen uns auf den Weg, um festgefahrene Glaubenssätze aufzubrechen.

Kraftvoll massvoll! Unter diesem Motto trainieren die Teilnehmer im Kusuikan Dojo, dem Headquarter von Shotokan Karate Alliance Switzerland bei Rolf Oppenberg, 6. Dan Karate

Bericht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Auf einer langen Radtour (und überhaupt immer, wenn Ausdauer gefragt ist) ist ein ausgewogener Energiehaushalt entscheidend. Wir befassen uns damit, wie wir mögliche Ermüdungsfaktoren eingrenzen können. Besonders thematisieren wir den gefürchteten und oft zitierten Hungerast, mit dem gar nichts mehr geht.
Regelmässig essen und trinken ist das A und O. Wir üben, mit Energieschüben einer Erschöpfung entgegenzuwirken. Rolf, Chef-Instruktor der Shotokan Karate Alliance Switzerland, kennt sich aus mit solchen Herausforderungen. 45 Minuten lang machen wir unter seiner Anleitung Liegestütze, Rumpfbiegen und Strecksprünge, nur unterbrochen durch kurze Laufphasen.
Wer sich der Erschöpfung nähert, mässigt sein Engagement und greift zu Nüssen, Bananen, Traubenzucker, Schokolade und Getränken, die für alle bereitstehen. Ungeachtet davon, was die anderen machen: Jeder hat einen anderen Rhythmus und eine andere Leistungskurve. Wir sind so gut aufeinander eingespielt, dass wir das verstehen und einander unterstützen, wenn wir merken, dass sich jemand dem Roten Bereich nähert. Zum Runterfahren und Entspannen thematisieren wir abschliessend unsere Atemtechnik.
Hinter uns liegen sechs Monate intensiven Trainings. Die sechstägige Tour mit Tagesetappen von bis zu 95 Kilometern und 1800 Höhenmetern rückt näher. Der Sinn für die eigenen Kräfte und Grenzen ist geschärft, das Vertrauen in die Möglichkeiten gestärkt.

Das Projekt Wheels of Motion zum Nachlesen: www.wheelsofmotion.ch


 

 

 

 

 

 

 

„Die Details machen die Perfektion,
aber die Perfektion ist kein Detail“
(Leonardo da Vinvi)


2nd SKAI Championships and Seminar 7th July – 13th July 2022 Arbon, Switzerland

Karate-Enthusiasten aus vielen Nationen trafen  sich im Kusuikan Dojo und SKAI-Headquarter Switzerland zu Wettkampf, Training und Freundschaft

Feedback der Teilnehmer*innen: „Ein phantastischer Event!“; „perfekte Organisation!“; „super Stimmung!“; „herzlichen Dank, Rolf und Deinem Team für diese tollen Tage!“

Doch Bilder sagen mehr als tausend Worte  (zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken))


Weekend-Seminar mit Akita Sensei am 11. und 12. September 2021

Auf Grund einer perfekten Organisation und Vorbereitung konnte dieser Lehrgang mit großer Teilnehmerzahl durchgeführt werden. Ein voller Erfolg!

Danke an alle, die zum Teil von sehr weit angereist waren.

Danke an Akita Sensei für das phantastische Training, die Inspiration und Motivation.

Und ganz besonderen Dank an Rolf Sensei, das Herz und die Seele des SKAI-Switzerland für seine Hingabe und sein Vorbild auf dem Weg des Karate-Do. Danke für die vielen Trainingseinheiten, welche den Prüflingen den Weg zum erfolgreichen Bestehen von hohen Graduierungen unter den kritischen Augen von Sensei Akita und Sensei Rolf geebnet haben.


If you can dream it you can do it !

Zwei erfahrene Karateka im steten Trachten nach dem Ergründen des Do


Manchmal stimmt einfach alles: Trainer, Trainingsidee, Trainingsgruppe, Motivation und Spirit!

Danke, Rolf Sensei, für das wunderbare Kumite-Training am 22. Juli 2021 im SKAI-Headquarter Switzerland, Arbon

v.l.: Sensei Klaus (SKAI Kenia) | Sensei Perry (SKAI Israel) | Sensei Rolf (SKAI Switzerland)


Auf dem Summer Course 2021 in Limburg mit Akita Sensei


Karate – Training –  Friendship – The very best of life


SKAI-Lehrgang mit Akita Sensei am 12. und 13. Sept. 2020 im SKAI Headquarter Schweiz, Arbon

(zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken)


Erschöpft, aber glücklich nach dem Spezialtraining am Samstag 05. September 2020


Summer Camp Limburg

(zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken)


SKAI-Lehrgang Schweiz

(zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken)


Dan-Vorbereitungstraining mit Chiefinstructor Rolf Sensei im SKAI-Switzerland Headquarter, Arbon


Akita Sensei und Rolf Sensei


Vater/Kind-Training im Freien

(zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken)


Zuki Experiance / Rolf Sensei demonstriert eindrucksvoll die Power des Karate-Fauststosses


 
 


Schweisstreibendes Training im kleinen Freundeskreis am Nationalfeiertag unter der Leitung von Rolf Sensei


Dieter zeigt, dass man durch Karate auch mit über 60 Jahren noch topfit sein kann


Begeisterung beim Outdoor-Training

(zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken)


Karate-Enthusiasten vor dem Shomen im neuen Dojo


Geteilte Trainingsfreuden

(zur grösseren Darstellung bitte in ein Bild klicken)


Anmerkung zum Datenschutz: Solltest Du ein Bild, welches Dich zeigt, aus der Galerie entfernt haben wollen, so informiere uns bitte und wir werden das Foto unverzüglich löschen (Kontakt)